Anleitung, Settings und «Gut zu wissen»

Anleitung: Wie gehe ich als Lehrperson vor?

  1. Account erstellen
  2. E-Mail-Adresse bestätigen
  3. Klasse und Klassencode erstellen
  4. Klassencode ausdrucken und an die Schülerinnen und Schüler verteilen
  5. Testauswahl durchführen
  6. Resultate prüfen
  7. Lehrmittel auswählen

Settings

  • Sie wollen Medienkompetenz-Themen im Unterricht behandeln, wissen aber nicht wo anfangen?

    Beginnen Sie mit dem Querschnittstest «Medienprofis Total»: Die Schülerinnen und Schüler erhalten aus allen Themengebieten einige Fragen. In Ihrem Cockpit können Sie sich die Resultate der Klasse anschauen und entscheiden, wo am ehesten Handlungsbedarf besteht und welcher spezifische Test als nächstes gemacht werden sollte. Nach dieser Testdurchführung erhalten Sie in Ihrem Cockpit wiederum eine Auswertung und dazu eine Empfehlung für Unterrichtsmaterialien, mit denen Sie Ihren Unterricht gestalten können.

  • Die Tests können problemlos mehrmals durchgeführt werden.

    Die Schülerinnen und Schüler erhalten jeweils neue Fragen. Mit zunehmendem Wissen werden die Fragen immer schwieriger.

  • Sie haben ein Themengebiet behandelt, wissen aber nicht wieviel bei den Schülerinnen und Schülern hängengeblieben ist und ob sie alle Aspekte mitbedacht haben?

    Führen Sie mit der Klasse den entsprechenden Test durch (mit einem vorher generierten Klassencode). In Ihrem Cockpit können Sie nun sehen, wie die Klasse abgeschnitten hat. Unter «Lehrmittelempfehlungen» finden Sie noch weitere Materialien, die Sie im Unterricht einsetzten können. Wie die Lehrmittelempfehlungen zustande kommen, erfahren Sie unter den FAQ's.
  • Sie haben übergeordnete Aufgaben im Schulhaus, Schulkreis oder Kanton und wollen die Wirkung einzelner Massnahmen überprüfen?

    Sie können den Medienprofis-Test nutzen, um den Wissensstand verschiedener Gruppen miteinander zu vergleichen.

Gut zu wissen

  • Der Test ist bewusst als Test konzipiert. Das Lernen findet im anschliessenden Unterricht statt. Zur Unterstützung können Ihnen die empfohlenen Lehrmittel dienen.
  • Sie können alle Tests mehrmals durchführen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten immer wieder neue Fragen.
  • Die Testfragen passen sich dem Wissensstand an. Werden Fragen richtig beantwortet, wählt der Test als nächstes eine schwierigere Frage. Werden Fragen falsch beantwortet, werden die nächsten Fragen einfacher.
  • Es steht ein Pool von 250 Fragen zur Verfügung, aus welchen ca. 2500 Kombinationen abgefragt werden können.
  • Alle von uns vorgeschlagenen Lehrmittel sind leicht zugänglich. Viele stehen im Internet gratis zur Verfügung, andere finden Sie in Lehrmittelsammlungen. Neu erscheinende Lehrmittel werden laufend hinzugefügt.
Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel.: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78
Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung der Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.